professionelle Inserate

Ein professionelles Inserat zu erstellen klingt leicht, gestaltet sich in der Praxis aber zumeist komplizierter als gedacht. Einige alte Fotos aus dem Smartphone raus suchen, eine kurze Beschreibung aus dem Gedächtnis heraus aufschreiben und sein Inserat auf eine, bei Google oben gelistete Internetseite einstellen. Genau dies ist die gängige Praxis. Doch leider ist der Markt voll von Angeboten, die von Maklern, Händlern und privaten Anbietern professionell präsentiert werden. Hier gilt es, sich von der Masse abzuheben und ein professionelles Inserat zu erstellen, dass den Kunden sofort ins Auge springt.

typische Fehler beim Inserieren

Wir haben Ihnen einmal verschiedene Aussen- und Innenaufnahmen typischer Privatkunden-Inserate zusammengestellt, damit Sie einen Eindruck gewinnen, wie wichtig u. A. professionelle Bilder für Ihr Inserat sind. Dabei zeigt das erste Bild jeweils das typische privat geschossene Foto und das zweite jeweils ein professionelles (von uns aufgenommenes) Foto des gleichen Bildausschnitts.

4 Erfolgsfaktoren für Ihr Inserat

Vier einfache Faktoren verhelfen Ihrem Inserat zum Erfolg:

aussagekräftige Bilder

aussagekräftige Bilder
Bilder sagen mehr als tausend Worte. Gute Bilder zu erstellen ist jedoch nicht leicht. Oft stimmt der Fokus nicht, man bekommt nicht alles auf das Bild oder die Lichtverhältnisse sind schlecht. Neben dem richtigen Kamera-Equipment braucht man auch ein Auge für die richtige Perspektive. Nur so entsteht das perfekte Bild.

detailliertes Exposé

detailliertes Exposé
Am zweitwichtigsten sind die Details. Was interessiert den Käufer und was hebt Ihr Verkaufsobjekt von der Konkurrenz ab. Dies gilt es herauszuarbeiten und in einem detaillierten Exposé zusammenzustellen. Das Exposé kann dann an Interessenten gesendet werden und es dient zusätzlich als Vorlage für das zu schaltende Inserat.

Video

Video
Mit einem Video heben Sie sich deutlich von den meisten Inseraten ab, denn nur die wenigsten Verkäufer besitzen die Fachkenntnisse, ein professionelles Video zu erstellen. Ein Video gibt dem Interessenten ein besseres Verständnis von Zustand, Raumaufteilung und Raumgefühl. Hier werden alle Blickwinkel des Verkaufsobjektes aufgezeigt. Das schafft Vertrauen beim Käufer.

Inserat

die richtigen Plattformen
Inserieren Sie nicht irgendwo, suchen Sie die richtige(n) Plattform(en) heraus. Vielmals gibt es mehr als eine lohnenswerte Plattform um Ihr Inserat zu bewerben. Auch über Social-Media-Kanäle, wie Facebook lassen sich verschiedene Verkaufsobjekte sehr gut vermarkten.